Befesa und seine Mitarbeiter

Vergütung und Zusatzleistungen

Befesa verfügt über ein marktkonformes, wettbewerbsfähiges Vergütungssystem, das auf Professionalität und dem Grundsatz der Gleichstellung beruht. Diskriminierung aus persönlichen, körperlichen oder sozialen Gründen gibt es bei uns nicht, ebenso wenig eine Bevorteilung bestimmter Mitarbeiter in Bezug auf ihre Vergütung und Beförderung.

Dieses System vereint eine feste, dem Verantwortungsniveau entsprechende Vergütung, eine an das Unternehmensergebnis gebundene variable Vergütung und verschiedene Zusatzleistungen.