Erhalt
natürlicher Systeme

Befesa schließt Ressourcenkreisläufe, indem es gefährliche Abfälle und Rückstände sammelt,
recycelt und wertvolle Materialien wieder in den Produktionsprozess einbringt. 

Über uns

Befesa (XETRA)

42.86€

0.16 (0.37%)

25. November 2022 17:35 (GMT +01:00)

Unser nachhaltiges
Angebot

Befesa ist ein wichtiger Bestandteil der Kreislaufwirtschaft und bietet seinen Kunden nachhaltige Lösungen.

Reduktion

des Verbrauchs natürlicher Ressourcen und Verhinderung, dass jedes Jahr rund 2 Millionen Tonnen Abfall auf Deponien landen

Recyceln

gefährlicher Rückstände von Sekundärstahl- und Aluminiumherstellern

Wiederherstellung

von Wertstoffen aus bereits verwendeten Produkten unter Einsatz der besten verfügbaren Technologie

Wiedereinführung

der zurückgewonnenen Materialien in den Kreislauf

Das Geschäftsmodell von Befesa basiert auf einem Full-Service-Ansatz, um seinen Kunden in der Stahl- und Aluminiumindustrie Lösungen für das Abfallmanagement anzubieten.

Die Dienstleistungen umfassen die rechtzeitige und effiziente Sammlung und Behandlung von gefährlichen Abfällen und Rückständen - hauptsächlich Stahlstaub und Salzschlacken - aus den Anlagen der Kunden.

Nachhaltigkeit und Umweltvorschriften waren in den letzten 30 Jahren der wichtigste Wachstumsmotor für Befesa

und wird auch in Zukunft der Hauptwachstumstreiber bleiben, da neue Regionen in der Welt strenge Umweltgesetze erlassen.

In diesem Zusammenhang hat sich das Geschäftsmodell von Befesa als vorteilhaft für den Umweltschutz erwiesen, während es gleichzeitig ein rentables Wachstum verzeichnet.

Es gibt zwei wichtige Megatrends, die das Wachstum von Befesa unterstützen:

01

Umweltvorschriften

Befesa ist auf regulierten Märkten tätig und bietet seinen Kunden effiziente Technologien für die Entsorgung ihrer gefährlichen Abfälle in der Stahl- und Aluminiumindustrie.

Die ständige Verschärfung der Vorschriften bietet Befesa die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen, wie in der Vergangenheit die Türkei oder Südkorea und jetzt China. In Zukunft werden viele andere Länder Umweltvorschriften erlassen

02

Zunehmende Bedeutung der Sekundärproduktion auf dem Metallmarkt

Da sich die Volkswirtschaften im Laufe der Zeit entwickeln, gibt es eine zunehmende Verfügbarkeit von Stahl- und Aluminiumschrott, der das Rohmaterial der
Befesas Kunden

Befesa profitiert von einem Anstieg der Sekundärproduktion von Stahl und Aluminium, die letztlich seine Kunden sind und wirtschaftliche und ökologische Vorteile schaffen

Kritische Umweltrecyclingdienste

Im Segment Stahlstaubrecyclingdienste sammelt und recycelt Befesa Stahlstaub und andere Stahlrückstände, die bei der Herstellung von Rohstahl, Edelstahl und verzinktem Stahl im Elektrostahlwerk anfallen.

Stahldienstleistungen

Im Bereich Salzschlacken des Befesa-Segments Aluminium Salt Slags Recycling Services recycelt Befesa Salzschlacken, die von Kunden gegen eine Servicegebühr abgeholt werden. Weitere Salzschlacken fallen bei der Produktion von Sekundäraluminium in den Werken von Befesa an.

Darüber hinaus stellt Befesa Sekundäraluminiumlegierungen aus Aluminiumrückständen her.

Aluminium-Dienstleistungen

Unsere neuesten Nachrichten

Hier befinden sich die neuesten Pressemitteilungen und Nachrichten.

Alle anzeigen