Presse

RSS

RSS (Really Simple Syndication) ist ein Format für das Zusammenführen von Webinhalten. Der Zweck der RSS-Technologie ist die Verbreitung von Webinformationen und -inhalten.

Durch den Einsatz sogenannter Feed-Reader (Gratisprogramme oder -seiten, die das Lesen von Webinhalten ermöglichen) kann der Nutzer auf Programme zugreifen, die ihn interessieren und so die Informationen aller gewünschten Seiten abrufen. So sind ein Öffnen des Browsers und das Öffnen verschiedener Seiten nicht mehr notwendig.

Wir unterscheiden drei Arten von RSS:

  • Desktop-Add-ons: Programme, die auf dem Computer des Anwenders installiert werden.
  • Online-Add-ons: Ihre Nutzung ist möglich, wenn Internetzugang erfolgt.
  • Plugins: einige Browser und E-Mailprogramme (Firefox, Netscape, Opera, Thunderbird usw.) bieten diesen Dienst als Zusatzfunktion für den Anwender an.

Sobald man über diese Programme verfügt, kann man auf die gewünschten RSS-Datenbanken zugreifen, also die Webinhalte abrufen.

RSS-Inhalte